Antike Stadt Ephesus und Selçuk

Celsus-Bibliothek

Ausgrabungsstätte Ephesos - Johannes Basilika - Artemision - Isa Bey Moschee - Selçuk

Tour Preis

129

Nicht pro Person, sondern pro Führung!

Angebotart

Private Tour

Tourdauer

ganztägig

Artemistempel

Artemistempel

Celsus Bibliothek

Celsus-Bibliothek

Ephesos

Ephesos

Isabey-Moschee

Isabey-Moschee

Johannes-Basilika

Johannes-Basilika

Haben Sie Fragen oder möchten Sie jetzt buchen?

Tour Beschreibung

Einer der größten und bedeutendsten Städte Kleinasiens; Ephesus 

Die ältesten Zeugnisse von Ephesos gehen bis ins Spätchalkolithikum (um 5000 v. Chr.) zurück.  Im Altertum war Ephesos, eine der größten und bedeutendsten Städte Kleinasiens und beherbergte mit dem Tempel der Artemis eines der Sieben Weltwunder. Die Stadt lag in der Antike  direkt am Meer; im Laufe der Zeit verschob sich die Küstenlinie nach Westen, so dass sich die Reste der Stadt heute einige km. landeinwärts befinden. In der römischen Zeit, hatte Ephesos über 200.000 Einwohnern auch war eine der größten Städte des römischen Reiches. Höhepunkte der antiken Stadt Ephesus ist das parlamentarische Zentrum mit dem Bouleterium,  sowie das Prytaneion, Brunnenanlagen, der Hadrian-Tempel, die Bibliothek, die Hanghäuser der reichen Familien sowie das größte Theater der Antike.

Sie besichtigen, einer der größten Sakralbauten des byzantinischen Reichs, die dem Apostel  Johannes  geweihte frühchristliche  Johannes  Basilika.  Johannes wurde, seinem Wunsch gemäß, auf einen Friedhof über der Stadt beerdigt. Über der Stelle des Grabes wurde zunächst ein Mausoleum in Form eines von vier Säulen getragenen Kreuzgewölbes errichtet. Am 26. Juni 1967 besuchte Papst Johannes Paul VI.  anlässlich seines Türkeibesuches auch die Johannes-Basilika.

Anschließend besuchen wir die Isa-Bey-Moschee. Das im Jahr 1375 eröffnete Sakralgebäude besteht aus dem ehemaligen Arkaden Hof, dessen Arkaden nicht mehr vorhanden sind, und einem dreiteiligen Gebetsraum. Die Moschee wurde bei den Erdbeben im 17.Jh. stark beschädigt und erst ab 1975 wieder Stück für Stück aufgebaut. Kunsthistorisch bedeutsam sind die Reliefs arbeiten.

Wir machen auch einen Stopp an den  Artemistempel, der als größter Tempelbau  zu den “Sieben Weltwundern” der Antike gehörte.

Treff    Nach der Absprache

Im Preis inbegriffen

qualifizierte deutschsprachige Reiseführung

Nicht im Preis inbegriffen

Fahrzeug, Spritkosten, Eintrittskarten, Parkgebühren, Mittagessen & Getränke, Trinkgelder

Zusatzinformationen

- Barzahlung vor Ort an den Reiseführer bitte! - Der Preis ist für bis zu 12 Personen - Falls Sie ein Fahrzeug zur Verfügung haben, so kann dieses gerne genutzt werden - Der Preis des Fahrzeugs richtet sich nach Fahrzeugtyp und Abfahrtsort. Kontaktieren Sie bitte für die Organisation eines Mietwagens - Die Touren können wir auch gern individuell an Ihre Wünsche anpassen - Eintrittspreise; Ephesos 40 TL (ca.10 €), Hanghäuser 20 TL (ca.6 €), Johannes-Basilika 10 TL (ca. 3 €) - Ihre Tour-Bestätigung erhalten Sie nach Ihrer Buchung per E-Mail - Änderungen im Tour Ablauf sind möglich.

Stornierungsbedingungen

Sie können diesen Tagesausflug bis 7 Tage vor der Tour kostenlos stornieren.
Bei Stornierungen ab dem 7. Tag bis zum 2.Tag werden 50 % und ab dem 2.Tag 100 % der Tour Preises berechnet.

Efes, ephesus, selçuk, isabey cami, johannes basilika, st. jean, ayasoluk hügel, antike stadt ephesos, artemision, tempel der artemis, tageasausflug in ephesus, tagesausflug nach ephesus

Choose Page Layout
Header Position
Submenu Style